CodedColor 1STEIN GmbH

 

LIZENZ-VEREINBARUNG

Softwareprodukte: CodedColor PC Software und HTML Programm zum Betrachten von Alben

Funktionen: Ansehen, Verwalten, Bearbeiten, Veröffentlichen von digitalen Bildern und Bestellen von Abzügen

 

BITTE LESEN SIE NACHFOLGENDE LIZENZVEREINBARUNG SORGFÄLTIG DURCH. MIT DEM INSTALLIEREN DER SOFTWARE BESTÄTIGEN SIE, DASS SIE NACHFOLGENDE LIZENZVEREINBARUNG GELESEN UND VERSTANDEN HABEN UND AN SIE GEBUNDEN SIND.

 

1. ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Diese Endverbraucher-Lizenzvereinbarung, kurz EULA (End-User License Agreement), ist eine rechtliche Übereinkunft zwischen Ihnen (entweder einer einzelnen Person oder Körperschaft) und 1STEIN bezüglich oben genannter Softwareprodukt(e) (in Folge "Software" genannt), einschließlich zugehöriger Medien, gedruckten Materials, elektronischer Dokumentation, Online-Informationen oder exportierter Daten, z.B. Web-Alben. Die bereits genannte Testfrist ist der maximale Zeitraum, in dem ein Benutzer die Software testen kann, bevor er diese registriert. Indem Sie die Software installieren, kopieren oder auf andere Art und Weise benutzen, akzeptieren Sie die Bedingungen dieser EULA. Wenn Sie mit den Bedingungen nicht einverstanden sind, installieren oder benutzen Sie diese Software nicht. Die Software ist Eigentum von 1STEIN und ist geschützt durch Urheberrechtsgesetze und internationale Urheberrechtsabkommen sowie durch weitere Gesetze und Abkommen zum Schutz von geistigem Eigentum. Die Software wird nicht verkauft, sondern es wird lediglich eine Lizenz dafür erteilt. 1STEIN wird von Zeit zu Zeit die Software verbessern und aktualisieren. Während Sie mit der Software arbeiten, wird unser Server diese gelegentlich mit der neuesten verfügbaren Version vergleichen und Sie über eventuelle neue Versionen in Kenntnis setzen.

 

2. VERSIONEN DER SOFTWARE

Die Software ist in verschiedenen Versionen und Ausprägungen erhältlich; jede davon ist Gegenstand dieser EULA. Bei jedem neuen Bestellen, Herunterladen, Installieren oder Benutzen einer dieser Versionen, bestätigen Sie erneut Ihre Bindung an die Bedingungen dieser Vereinbarung.

Eine TESTVERSION wird gebührenfrei für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung gestellt, trotzdem handelt es sich hierbei nicht um Freeware. Alle Rechte und Lizenzen an der Testversion verfallen automatisch nach Ablauf der Testfrist; danach müssen Sie die Software bei 1STEIN registrieren, oder aber die Software vollständig von Ihrem System entfernen.

 

3. GEWÄHRUNG DER LIZENZ

1STEIN gewährt Ihnen eine widerrufbare, nicht-exklusive Lizenz zur Benutzung ihrer Software mit oben genannten Funktionen. Diese Lizenz ist während des Testzeitraums gebührenfrei. Durch nachträgliches Herunterladen der Software durch oder für den selben Benutzer, wird die Lizenzfrist für die Testversion keinesfalls verlängert oder erneuert. Sie verstehen, dass Sie durch die weitergehende Nutzung unserer Software ein registrierter Kunde von 1STEIN werden und erklären sich damit einverstanden. Eine Übertragung von geistigem Eigentum findet nicht statt.

 

Sie dürfen keinerlei Bestandteile der Software abändern, dekodieren oder extrahieren.

Eine Kopie der registrierten Software-Version kann entweder von einer einzelnen Person benutzt werden, die die Software selbst auf einem oder mehreren Computern verwendet, oder sie kann an einem einzelnen Arbeitsplatz installiert werden, welcher nicht gleichzeitig von mehreren Personen genutzt wird, jedoch nicht beides zusammen. Der Zugang durch ein Netzwerk ist nur möglich, wenn Sie individuelle Lizenzen für jeden vernetzten Arbeitsplatz besitzen. Wenn zum Beispiel die Software von fünf verschiedenen Arbeitsplätzen über das Netzwerk in Anspruch genommen werden soll, muss für jeden Arbeitsplatz eine eigene Lizenz vorhanden sein, unabhängig davon, ob die Software gleichzeitig oder zu versetzten Zeiten benutzt wird. Sie können bei 1STEIN Mehrplatzlizenzen beantragen, die alle Arbeitsplätze an einem Ort abdecken.

Sie dürfen Kopien der Software zu Sicherungs- und Archivierungszwecken erstellen.

Sie können alle Ihnen durch diese EULA garantierten Rechte dauerhaft auf einen Dritten übertragen, vorausgesetzt dieser stimmt den Bedingungen dieser EULA zu.

Sie sind nicht befugt, Anmerkungen zum Urheberrecht auf den Kopien der Software zu entfernen oder abzuändern.

Sie dürfen die Software weder verleihen, noch ausleihen bzw. vermieten.

Sie dürfen eine unveränderte TESTVERSION oder exportierte Daten oder Daten, die mittels der Software entstanden sind (z. Bsp. Web-Alben) weitergeben.

Sie dürfen keine Javascript- bzw. HTML-Quellen aus exportierten Web-Alben extrahieren oder verändern. Sie dürfen die Anmerkungen zum Urheberrecht oder Hinweise auf URLs aus solchen Exporten nicht entfernen.

 

4. BEDINGUNGEN DRITTER

Diese Software kann auch fremde Software beinhalten, zum Beispiel um Ihnen zu ermöglichen, Ihre digitalen Bilder zur Weiterverarbeitung an ein Fotolabor Ihrer Wahl zu schicken. Durch das Benutzen der externen Software erkennen Sie die Lizenzbedingungen des Anbieters an.

 

5. URHEBERRECHTE

Alle Titel, einschließlich der Urheberrechte bezüglich der Software und deren Kopien und Exporte, sind Eigentum von 1STEIN oder dessen Lieferanten. Alle Titel und Eigentumsrechte am oder bezüglich des Inhaltes (wie Bilder oder Fotos), welcher durch die Benutzung der Software zugänglich wird, sind Eigentum des jeweiligen Inhaltsbesitzers und geschützt durch Urheberrechte oder andere Gesetze und Abkommen zum Schutz von geistigem Eigentum. Dieses EULA verleiht Ihnen keine Rechte zur Benutzung von Inhalten, welche nicht in Ihrem Besitz sind. Alle nicht ausdrücklich gewährten Rechte verbleiben bei 1STEIN.

 

6. WEITERGABE

Sie werden hiermit befugt, Kopien der TESTVERSION zu machen, exakte Kopien der Testversion weiterzugeben, sowie Testversionen in unveränderter Form auf elektronischem Wege zu verteilen. Für keine der oben gelisteten Vorgehen ist eine Gebühr erlaubt. Es ist Ihnen ausdrücklich untersagt, für solche Kopien - unabhängig davon, wie diese angefertigt worden sind - Gebühren oder Entgelte zu verlangen; es ist Ihnen ferner untersagt, die Software und / oder das Benutzerhandbuch zusammen mit anderen Produkten (gleichgültig ob kommerziell oder nicht) zu vertreiben bzw. auf einem anderen als den elektronischen Weg zu verteilen, ohne zuvor eine schriftliche Erlaubnis von der 1STEIN eingeholt zu haben.

Es ist nicht gestattet, das Programmpaket oder Teile davon missbräuchlich zu kopieren, zu benutzen. Dies bezieht sich auf ausführbare Programme, Quell-, Musik- und auch Grafikdaten.

Sie dürfen exportierte Daten wie Web-Alben verteilen oder veröffentlichen, sofern die exportierten Dateien auf keine Weise verändert worden sind.

 

7. GARANTIE UND HAFTUNG

Die Software wird "as is" geliefert. Weder externe Software-Partner noch 1STEIN garantieren, dass die Software all Ihren Ansprüchen gerecht wird, noch dass ihre Funktionsweise ununterbrochen bzw. fehlerfrei ist. Daher sollten Sie die Software vor der Inbetriebnahme entsprechend überprüfen. Sollte sich herausstellen, das die Software defekt ist, werden wir versuchen, den Mangel zu beheben, jedoch übernimmt 1STEIN keinerlei Haftung für Ihnen entstandene Kosten. Die 1STEIN haftet in keinem Fall für Schäden jeglicher Art, einschließlich entgangener Gewinne, verlorener Geldmittel oder indirekter Schäden wie verlorene oder zerstörte Daten, zeitliche Verzögerungen, Ansprüche Dritter, oder andere besondere, zufällige oder nachfolgende Schäden, welche sich bei der Benutzung der Software bzw. aus der Unfähigkeit, die Software zu benutzen, ergeben; ebensowenig haftet 1STEIN bei Forderungen anderer Art Ihrerseits oder von Seiten Dritter, selbst wenn ein autorisierter Händler von der Möglichkeit solcher Schäden in einem der oben genannten Fälle in Kenntnis gesetzt worden ist. Kurz: 1STEIN ist nicht für Schäden jedweder Art verantwortlich, die sich aus der Benutzung dieser Software ergeben.

 

8. DATENSCHUTZ

1STEIN benutzt die Sie betreffenden Daten, um Sie mit Informationen zu Software-Updates zu versorgen. 1STEIN kann Ihre Daten auch nutzen, um Ihnen maßgeschneiderte Leistungen sowie Produkte unserer Partner anzubieten. 1STEIN speichert niemals Kreditkartendaten. Alle Zahlungsvorgänge werden durch sichere SSL-Schnittstellen getätigt.

 

9. WIDERRUFSRECHT
Da Freischaltcodes, Software und Shareware auf Grund der Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, ist eine Rücksendung nach Kauf gegen Erstattung des Kaufpreises somit nach 3 Fern-Absatz-Gesetz nicht möglich. Sie haben nach der Installation 30 Tage Zeit, sich von der Funktionstüchtigkeit der Software zu überzeugen. Bei fehlerhaften CDs von Zeitschriften o.ä. können Sie von
der 1STEIN eine lauffähige Version nachfordern. Sofern ein technisches Problem in unserem Verantwortungsbereich liegt, können Sie unter Angabe einer detaillierten Problembeschreibung eine Korrektur anfordern.

 

10. LASTSCHRIFTVERFAHREN

Beim Lastschriftverfahren ermächtigen Sie die 1STEIN GmbH, die Zahlung zu Lasten des von Ihnen angegebenen Kontos einzuziehen. Sie haben insoweit für ausreichende Deckung Ihres Kontos Sorge zu tragen. Bei Rücklastschriften sind wir berechtigt, neben den anfallenden Bankgebühren eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 zu berechnen, soweit die Rücklastschrift von Ihnen zu vertreten ist, etwa bei fehlender Deckung oder falscher Kontonummer. Desweiteren erheben wir für jede Mahnung eine Gebühr von 5,00. Wir behalten uns vor, ausstehende Forderungen an einen Dienstleister unserer Wahl abzutreten, der die Forderung ggf. einklagt.

Beim Lastschriftverfahren sind Sie zudem verpflichtet, im Zahlungssystem eine gültige postalische Anschrift anzugeben. Jede falsche Angabe in Verbindung mit einer Rücklastschrift werten wir als Betrugsversuch und bringen sie unmittelbar zur Anzeige. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre IP-Adresse und Ihren Internet-Dienstleister mitprotokollieren. Diese Daten werden nach Eingang der Zahlung gelöscht.

 

11. AUFKÜNDIGUNG

Diese Vereinbarung gilt vorerst für einen unbefristeten Zeitraum und kann jederzeit von beiden Seiten in schriftlicher Form aufgelöst werden. Nach der Kündigung dieser Vereinbarung müssen Sie die Software unverzüglich von allen Trägern, auf denen sie gespeichert ist, löschen bzw. solche Träger zerstören.

 

1STEIN hat das Recht, diese Bedingungen jederzeit zu ändern. Sie erklären sich damit einverstanden, auch an eventuelle neue Bedingungen gebunden zu sein, sobald Sie von einer solchen Änderung in Kenntnis gesetzt worden sind. Diese Vereinbarung unterliegt deutschem Recht. Gerichtsstand ist München.

 

1STEIN GmbH, München